Tag der offenen Türen in Bentwisch

 

Am Samstag, den 27.10.2018, fand in der Grundschule und im Hort Bentwisch der „Tag der offenen Türen“ statt. Hierzu waren sowohl Eltern, Förderer und Unterstützer sowie alle Interessierten recht herzlich eingeladen.

 

Nach dem Eröffnungsprogramm bestehend aus Tanz, Gesang, instrumentellen Beiträgen sowie Gedichtvorträgen und einer Stuntshow wurde durch die Schulleiterin Frau Lübke, der Hortleiterin Frau Lange, der Schulsozialarbeiterin Frau Vollmer und dem Schulverein, vertreten durch die Vorsitzende Frau Dehn, ein kleiner Einblick in das gemeinsame Leben und Lernen gegeben. Anschließend hatten unsere Gäste die Möglichkeit, das Schulhaus zu besichtigen. Hierbei halfen ihnen freundliche und auskunftsfreudige Schüler unserer Einrichtung, die allen stolz ihre Schule zeigten. In den Klassenräumen gab es für die Besucher verschiedene Mitmach-Angebote, die vielfältig und interessiert wahrgenommen worden sind. So entstanden u.a. Blumengestecke aus Zierkürbissen, Fingerdrucke und Namensketten. Auch das Kinderschminken sowie eine Vorschul- und Englischstation riefen viel Begeisterung hervor.

 

Bedanken möchten wir uns in diesem Rahmen auch beim Schulverein der Grundschule Bentwisch, deren aktive Mitglieder nicht nur fleißig leckere Waffeln buken, sondern uns und unsere Schüler immer wieder tatkräftig bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung verschiedener Projekte unterstützen.

 

 

 

Marcus Lüder

 

Pädagoge GS Bentwisch

 


Projekttage "Herbst" vom 24. bis 26. Oktober 2018

In unserer Schule wurde während der Herbst-Projekttage in jahrgangsübergreifenden Gruppen mit Freude, Eifer und Elan gebastelt, gedruckt und gebacken.

Viele wunderschöne und interessante Objekte entstanden, mit denen wir unsere Schule herbstlich schmücken konnten.

Bei leckerem Kuchen und Tee wurden am Freitag alle entstandenen Kunstwerke durch die Schüler und Lehrer betrachtet.

Am "Tag der offenen Tür" erfreuten sich alle unsere Gäste an den Ergebnissen.

Voller Stolz gaben unsere Gästebegleiter Auskunft.

 

K. Lübke

Schulleiterin

 


Einladung zum "Tag der offenen Türen"


Herbst - Projekte

So bunt und vielfältig wir den Herbst und die Natur erleben, so sind auch die klassenübergreifenden Herbstprojekte für unsere Schülerinnen und Schüler!

 

Vom 24.10.18 bis 26.10.18 finden im 2. Unterrichtsblock (9.45- 11.15 Uhr) folgende Projekte in unserer Grundschule statt:

Angebot:

Igelprojekt

Herbstgrusel

Herbstküche

Herbstbastelei

Herbstdruckerei

verantwortliche Lehrer:

Frau Schneekönig

Frau Feller

Frau Diedrich/Frau Wendt

Frau Lischner

Frau Rentsch/Herr Lüder


Die Schülerinnen und Schüler haben sich für ein Angebot eingewählt und werden an diesen drei Tagen mit Freude, Fantasie und Kreativität MITEINANDER ihren Interessen und Neigungen nachgehen.

 

Wir wünschen allen viel Spaß

und freuen uns auf die kleine Ausstellung

in unserem Schulhaus!

 

K. Lübke

Schulleiterin


Herbstferien

Wir wünschen allen erholsame und erlebnisreiche Herbstferien

und freuen uns auf unseren gemeinsamen Start

am Montag, den 15.10.2018,

in die nächste Schuljahresetappe!

 

Das Sekretariat bleibt in den Ferien ebenfalls geschlossen.

 

K. Lübke

Schulleiterin


2. Kinderflohmarkt des Schulvereins

Am 22.09.2018 fand unser 2. Kinderflohmarkt in der Aula der Grundschule Bentwisch statt. Mit 20 Verkaufsständen war eine große Auswahl an Kindersachen und Spielzeug gegeben.

Viele Besucher kamen zum Stöbern und Kaufen. Keiner ging leer nach Hause. Durch die Standgebühr in Form eines Kuchens war auch für das leibliche Wohl gesorgt. Den Verkauf der Köstlichkeiten übernahmen wir vom Verein. Rund um ein gelungener Samstag.

Wir freuen uns schon jetzt auf den 3. Flohmarkt im September 2019.

 

Steffi Dehn

Vorsitzende Schulverein GS Bentwisch


Wandertag der Klasse 4

Wandertag zur Flach- und Steilküste

 

Am 26.09.2018 traf sich die Klasse 4 am Bahnhof in Bentwisch, um mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zum Strand nach Warnemünde zu fahren. Dabei konnte die Klasse das Verhalten in öffentlichen Verkehrsmitteln trainieren, was allen Kindern sehr gut gelang. Das Ziel wurde nach einer 60-minütigen Fahrt und zwei Umstiegen erreicht. Nachdem die Klasse den Strandaufgang 27a zur Flachküste am Meer benutzte, tat sich ihnen eine erholsame Kulisse auf, vor der sich nun alle mit einem Frühstück stärken konnten.

 

Alle Schülerinnen und Schüler erhielten vorab einen Beutel, in dem sich ein Klemmbrett mit einem Arbeitsblatt zur Steil- und Flachküste, eine Becherlupe und ein Kescher befanden. Dies motivierte die Kinder nach dem Frühstück, um Fossilien, Steine und kleine Lebewesen zu erforschen und zu untersuchen. Einige Kinder kreierten sogar ihre eigene „kleine Ostsee“ in dem Becher, indem sie zunächst Sand und Wasser in den Becher gaben und anschließend Algen und Steine darauf schichteten.

 

Die Erforschung der Ostsee erfolgte, während die Klasse am Strand entlang zur Steilküste in Richtung Kap Geinitzort  wanderte. Auch der Müll an der Ostsee wurde unterwegs sehr oft durch die Schülerinnen und Schüler diskutiert und es wurden Vorschläge erbracht, wie man diesen vermeiden könnte. Nach ungefähr einer Stunde erreichten alle die Steilküste in Höhe des Restaurants „Wilhelmshöhe“. Dort bestaunte die Klasse, wie hoch so eine Steilküste ist und aus welchen Materialien sie besteht.

 

Von dort ging es dann durch den Gespensterwald zu Fuß zurück bis zur Bushaltestelle. Anschließend ist die Klasse gemeinsam mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bis zum Bahnhof in Bentwisch zurück gefahren und die Kinder wurden entweder von ihren Eltern abgeholt.

 

Nele Kieckhöfel

Studentin Grundschullehramt


Mitmachkonzert mit Ralph Caspers in Ulrichshusen

Am Sonntag, dem 9. September fuhren wir voller Erwartung nach Ulrichshusen zu den Musikfestspielen MV. Dank der Einladung durch unsere Grundschule Bentwisch.

 

In Ulrichshusen gibt es eine sehr schön restaurierte Schlossanlage an einem See, das Schloss wird heute als Hotel genutzt. Angrenzend ist eine ehemalige Scheune als Musiksaal eingerichtet. Gastronomie mit überdachten Flächen in unmittelbarer Nähe rundet das Ensemble ab und lädt zum Verweilen ein.

 

Bei schönstem Sonnenschein mit Kaffee und Kuchen genossen wir die Atmosphäre.

 

Anschließend nahmen wir die Plätze im urig eingerichteten Konzertsaal ein.

 

Die Bokalé Brass Band, eine Jazz Funk Soul Marching Band zog musizierend ein und verbreitete gleich eine mitreißende Stimmung.

 

Das Konzert eröffnete dann Ralph Caspers, der auch durch das Programm führte. Bekannt ist er aus der Fernsehsendung "Wissen macht Ah!"

 

Zusammen mit dem Beatboxer Guido Höper von der HipHop Academy Hamburg, dem Landesjugendchor Mecklenburg-Vorpommern Chor unter Leitung von Daniel Arnold, der Bokalé Brass Band erlebten wir ein mitreißendes Konzert, welches für die ganze Familie ein Highlight war. Nicht nur die Kinder, auch die Erwachsenen waren voll dabei und erlebten einen wunderschönen Nachmittag.

 

Wir möchten uns recht herzlich bei der Grundschule Bentwisch, der Gemeinde Bentwisch und den Sponsoren bedanken!

 

 

Familie Kummer

 

Bentwisch

 


2. Kinderflohmarkt des Schulvereins

Seid beim 2. Kinderflohmarkt in der Grundschule Bentwisch dabei!

 

Am 22.09.2018 findet von 9 bis 14 Uhr unser 2. Kinderflohmarkt statt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Die Standgebühr beträgt 1 Kuchen. Wir bitten um eine kurze Anmeldung damit alles gut geplant werden kann unter: Schulverein-Bentwisch@gmx.de. Tische werden gestellt.

 

Wir freuen uns auf einen schönen Flohmarkt mit vielen Besuchern.

 

Steffi Dehn

 Vorsitzende

 Grundschulverein Bentwisch

 


Schnuppertraining Basketball

Am 29.08.2018 fand für die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Bentwisch ein Schnuppertraining in der Sportart Basketball statt.

 

Unter der Leitung lizensierter Basketball-Trainer des EBC Rostock probten unsere sportbegeisterten Erst-, Zweit-, Dritt- und Viertklässler ihre technischen Fertigkeiten im Umgang mit dem runden Leder. Hierbei zeigten sie neben großem Engagement und Ehrgeiz auch jede Menge Freude an den verschiedenen sportartspezifischen Spiel- und Bewegungsformen.

 

Viele unserer Schülerinnen und Schüler entschieden sich im Anschluss an das Schnuppertraining zur Teilnahme am Neigungskurs Basketball, der zur Freude der Kinder ab dem 04. September nun alle 14 Tage regelmäßig stattfindet.

 

Marcus Lüder

Sportlehrer

 


Wir sagen DANKE...

Die Grundschule Bentwisch hat zu Beginn des Schuljahres 2018/19 neue Spiel- und Sportgeräte gesponsert bekommen. Diese wurden von den Schülerinnen und Schülern unserer Einrichtung mit Freude entgegengenommen und werden seitdem bei freudbetonten Spielen in den Hofpausen genutzt.  Wir bedanken uns hiermit recht herzlich bei der Initiative „Aktiv-Fit-Gesund“ und den nachfolgend genannten Sponsoren für ihr Engagement und ihre Unterstützung:

 

  • Apotheke Offering
  • SAINT-GOBAIN GLASSOLUTIONS Nord GmbH
  • Spedition Pietsch GmbH
  • Lutz Weimann Dienstleistungen GmbH

 

Marcus Lüder

Pädagoge GS Bentwisch

 


Einschulung 2018/19

Die Grundschule Bentwisch begrüßte am 18. August 2018 ihre neuen Schulanfänger.

 

Das Sportforum Bentwisch wurde in die Sternenschule verwandelt. Die Schülerinnen und Schüler der zweiten Klassen stellten gemeinsam mit Frau Wendt und Frau Diedrich ein vielseitiges Programm zusammen. Die stolzen Einschulungskinder trugen ihren Ranzen in die Turnhalle und wurden von den Familien begleitet. Sie verfolgten gespannt das Bühnenprogramm, Einsterns Reise zu den verschiedenen Sternen der Schule. Auf dem Musik-Stern wurde gemeinsam gesungen, der Zahlen-Stern lud zum Rechnen ein und auf dem Buchstaben-Stern lernten die neuen Schulkinder, dass Mama ohne M nur Aa heißen würde. Es wurde gemeinsam gesungen, getanzt und herzhaft gelacht.

 

Die Schulleiterin Frau Lübke nahm die Kinder anschließend feierlich in die Schule auf und stellte die Kassenlehrerinnen Frau Feller und Frau Schneekönig vor.

 

Nach dem Einschulungsprogramm wartete eine Pferdekutsche auf die Schülerinnen und Schüler, die Lehrerinnen und die Horterzieherin, um sie nach einer kurzen Rundfahrt in die Schule zu bringen. Die Mädchen und Jungen lernten ihren Klassenraum kennen und hatten eine erste kurze Unterrichtsstunde. Während dessen wurden die Einschulungsgäste von ehemaligen Schülerinnen und Schülern der Grundschule durch ein musikalisches Programm unterhalten, welches von Frau Richter und Herrn Krüger-Richter organisiert wurde. Engagierte Mitglieder des Schulvereins versorgten die Familien auf dem Schulhof mit Getränken.

 

Die lang ersehnte Übergabe der Schultüten an die Schulanfänger erfolgte danach durch die Eltern. Alle Einschulungskinder, die Schulleiterin und die Klassenlehrerinnen versammelten sich abschließend in einem Stern auf dem Schulhof und ließen gemeinsam Luftballons und ihre Wünsche für die Schulzeit in den Himmel steigen.

 

Wir freuen uns darauf, in der gemeinsamen Grundschulzeit Spaß und Freude zu haben, vieles zu lernen und Wünsche wahr werden zu lassen.

 

 

Anne Feller                                                       Elisa Schneekönig

 

Klassenleiterin Kl. 1a                                     Klassenleiterin Kl. 1b

 


Willkommen im Schuljahr 2018/19


Einschulungsfeier

Wir begrüßen unsere Erstklässler mit einer feierlichen Schulaufnahme am

 

Samstag, den 18.08.2018

um 10.00 Uhr

im Sportforum Bentwisch.

 

Hierzu laden wir herzlich ein.

 

Kerstin Lübke

-Schulleiterin-


Einschulungsprogramm

Liebe Schülerinnen und Schüler der Klasse 2,

 

die Proben für das Einschulungsprogramm der Klasse 1 finden zu folgenden Zeiten statt:

 

  • Mittwoch, 15.08.2018 um 13.00 Uhr in der Schule
  • Donnerstag, 16.08.2018 um 13.00 Uhr in der Schule
  • Freitag, 17.08.2018 um 11.00 Uhr in der Sporthalle

K. Lübke

Schulleiterin