Forderunterricht

Wir bieten leistungsstarken und/oder besonders begabten Schülern der Klassen 1 bis 4 wöchentliche Forderung im sprachlichen und mathematischen Bereich an.

 

Anhand regelmäßiger Lernstandserhebungen innerhalb der Klasse wird die individuelle  Lernentwicklung der Schüler ermittelt.

 

Entsprechend der individuellen Lernausgangslage und der Dokumentation der Beobachtungen werden Entwicklungsziele geplant und im Forderplan festgeschrieben.

 

Nach einem überschaubaren Zeitraum erfolgt die Evaluation des Lernprozesses und der Zielerreichung sowie die Verabredung neuer Entwicklungsschritte.